Asbestsanierung

 

Bei der Demontage und Entsorgung von Asbest sind umfangreiche Anforderungen und Sicherungsmaßnahmen nach den Vorgaben der TRGS 519 und 521 (Technische Richtlinien Gefahrenstoffe) zu beachten.

 

Unsere Mitarbeiter verfügen über den notwendigen Sachkundenachweis um diese Anforderungen zu erfüllen und die Arbeiten ordnungsgemäß und fachgerecht aus-

zuführen.

 

Asbest ist ein natürlich vosrkommendes, faserförmiges Mineral, das in der Vergangenheit in Abwasserrohren, Dachplatten, Lüftungsrohren, Isoliermaterial, etc. verarbeitet wurde. Heute

weiß man, dass sich Asbestfasern in der Lunge festsetzen und verschiedene Krankheiten verursachen können.

 

 

Wir sind für Sie da:

 

Schiele Holzbau GmbH
Oberdorfstr. 2
78579 Neuhausen

 

Telefon +49 7777-333

 

info@schiele-holzbau.de

 


Wir sind Mitglied der Energieeffizienz-Expertenliste